MHK

Museumslandschaft Hessen Kassel

Sammlungen, Schlösser und Parks

Kassel gehört zu den prominentesten Museumsstandorten Deutschlands. Die Museumslandschaft Hessen Kasel (MHK) zieht mit ihren Sammlungen Menschen aus aller Welt in ihren Bann und trägt maßgeblich zur kulturellen Identität der Bürger aus Stadt und Region bei.

Aufgrund der Sammelleidenschaft und des Gestaltungswillens von Landgrafen und Kurfürsten wurden über viele Jahrhunderte großartige Kunst- und Kulturschätze zusammengetragen, sowie Schlösser und Parks geschaffen. Zu den besonderen Attraktionen gehören die „Alten Meister“ mit Rembrandt, Rubens oder Frans Hals und die bedeutende Antikensammlung im Schloss Wilhelmshöhe oder der die „Schatzkunst“ im Hessischen Landesmuseum. Die Neue Galerie zeigt Kunst vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart und documenta Erwerbungen.

Die herausragenden Bau- und Gartendenkmäler- wie der Bergpark Wilhelmshöhe oder das  Herkules-Bauwerk, seit 2013 UNESCO-Weltkulturerbe, ziehen viele Besucher an.
Zur Internetseite der MHK

MUSEUMSVEREIN KASSEL e. V.
Geschäftsstelle Schlosspark 4
34131 Kassel
Telefon 0561 98802505
post@museumsverein-kassel.de